Verkaufen Sie Ihr Haus? Vermeiden Sie kostspielige Fehler

Kostenlose Immobilienbewertung

Der Verkauf Ihres Hauses kann eine emotional turbulente Erfahrung sein. Viele Hausbesitzer wachsen verständlicherweise an ihren Häusern und bekommen Tränen in den Augen, während sie auf der gepunkteten Linie unterschreiben. Andere fühlen sogar "Verkäuferreue", während sie ihre Häuser auf den großen Verkauf vorbereiten. Aber die mit Abstand schlimmste Emotion für jeden Hausbesitzer sind Tränen der Frustration oder des Zorns, weil sie ihr Haus einfach nicht verkaufen können.

Es gibt mehrere Gründe, warum ein Hausbesitzer das Gefühl hat, es sei Zeit zu verkaufen. Es kann einfach nur Zeit sein, ein Upgrade wegen einer Großfamilie durchzuführen, oder sie sind finanziellen Belastungen oder Schwierigkeiten ausgesetzt. Egal aus welchem ​​Grund, jeder möchte so schnell wie möglich verkaufen. Abhängig von den Gründen müssen Hausverkäufer als Erstes verstehen, wie sie Gewinne maximieren und kostspielige Fehler vermeiden können.

Preis zu hoch

Dies ist ein allzu häufiger Fehler von Hausbesitzern, die verkaufen möchten. Es kommt ehrlich gesagt auf die emotionale Bindung an Ihr Zuhause an. Emotionen spielen eine große Rolle, wenn es darum geht, Ihr Haus zu verkaufen. Daher ist es wichtig, sich zu distanzieren und sich auf einen neuen Anfang einzulassen. Jeder, einschließlich der Agenten, versteht, wie viel Energie, Herz und Seele Sie in Ihr Zuhause stecken. Wenn Sie jedoch das falsche Preisschild daran hängen, gelangen Sie schnell nirgendwo hin – Käufer werden nicht einmal einen zweiten Blick darauf werfen.

Am anderen Ende des Spektrums kann eine zu niedrige Preisgestaltung Ihres Hauses ebenfalls negative Auswirkungen haben. Verkäufer könnten das Gefühl haben, potenzielle Gewinne zu verschenken. Ja, es ist in der Tat eine frustrierende Situation, aber wenn Sie bereit sind, weitere Schritte zur Vorbereitung eines Verkaufs zu unternehmen, können Sie mit viel Lächeln die Nase vorn haben.

Bevor Sie sich zum Verkauf anmelden, müssen Sie wichtige Faktoren berücksichtigen. Das Verständnis der Marktbewegung, des vergleichbaren Umsatzes und der Nachfrage ist notwendig. Sie müssen auch Ihren eigenen Standort und den Zustand Ihres Hauses berücksichtigen. Über Preisgestaltung Ihr Haus begrüßt "Low-Ball" -Angebote, die normalerweise die Verkäufer verärgern oder beleidigen.

Agenten, die den Hauswert überbewerten

Wenn Sie sich für einen Immobilienmakler entscheiden, sind immer Risiken und Provisionen zu zahlen. Ein kostspieliger Fehler, den Agenten in Ihrem Namen machen, ist die Überbewertung der Auflistung. Es gibt mehrere Gründe, warum sie dies tun könnten, aber am Ende des Tages verlieren Verkäufer immer im Wettbewerbsmarkt. Dies liegt daran, dass schließlich das Haus reduziert werden muss.

Was ist der beste Rat? Vermeiden Sie es, den Markt zu testen … Sie könnten am Ende gestochen werden.

Schlechtes Marketing

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte … wie das Sprichwort sagt. Ein Bild von der Vorderseite wird nicht nah genug sein. Nutzen Sie bei der Auflistung Ihres Hauses alle kostenlosen Inhalte, die das Internet zu bieten hat – dazu gehören auch große Websites, auf denen Sie Bilder auflisten und einfügen können. Stellen Sie sicher, dass Sie die Vorderseite, die Außenseite und die Innenseite fotografieren. Gegen eine geringe Gebühr können Sie eine virtuelle Tour ausprobieren, was heutzutage der letzte Schrei ist.

Unerfahrenheit

Wenn Sie ernsthaft den Gewinn maximieren möchten und sich für einen Agenten entschieden haben, stellen Sie sicher, dass dieser über umfassende Erfahrung und Qualifikation verfügt. In den meisten Fällen sind alle Maklergebühren relativ gleich. Forschung und bisheriges Portfolio sind wichtig. Sie möchten jemanden an Ihrer Seite, der sich darum kümmert, das Endergebnis zu erreichen.

Schlechter Zustand

Am Anfang dieses Artikels haben wir starke Emotionen angesprochen, die mit Ihrem Zuhause verbunden sind. Eine Emotion, die wir nicht erwähnt haben, war Verachtung oder sogar ein heimlicher Hass auf Ihr ehemaliges Zuhause. Eines der besten Beispiele dafür ist eine Trennung oder Scheidung. Einige Hausbesitzer, die sich in dieser Situation befinden, wollen es einfach hinter sich haben und fertig. Dies ist ein schwerwiegender Fehler und auch sehr kostspielig. Aus diesem Grund ist es so wichtig, sich von Ihrem Zuhause zu trennen und sich für einen Moment vorzustellen, dass Sie derjenige sind, der an einem Kauf interessiert ist.

Kleine Reparaturen und Hausinszenierungen oder Vorbereitungen sind für den Verkauf unerlässlich. Es gibt großartige Möglichkeiten, Ihr Haus zu vermarkten, und eine kleine Investition ist die Kosten wert, die während des Verkaufsprozesses anfallen. Organisieren, ordnen und reinigen, bis es funkelt.

Wenn Sie kurz vor der Rücknahme stehen, sollten Sie eine Schnellverkauf;; Die Vermeidung von Rücknahme kann dazu beitragen, Ihre Kreditwürdigkeit zu verbessern und Ihnen später eine zweite Chance zu geben.

Versuchen Sie abschließend, optimistisch und ruhig zu bleiben. Geduld ist eine absolute Notwendigkeit, wenn Sie versuchen, ein Haus so schnell wie möglich zu verkaufen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent