Wie Tausende unserer Kunden haben ihre Häuser ohne Agenten verkauft?

In der Vergangenheit war der Verkauf eines Eigenheims aufgrund des mangelnden Bewusstseins für den Verkaufsprozess von Eigenheimen eine stressige Aufgabe. Die Entscheidung, ein Haus zu verkaufen, kann für Anfänger zu einer Achterbahnfahrt werden. Wenn Sie genug Zeit und Energie haben, um Ihr Haus selbst zu verkaufen, müssen Ihnen tausend Fragen in den Sinn kommen. Der Verkauf eines Hauses ist ein großes Unterfangen und wahrscheinlich die größte Transaktion Ihres Lebens. Es ist leicht, sich beim Verkauf von Eigenheimen von den Füßen zu reißen und Fehler zu machen, die später zu Reue führen können. Aber Tausende von Menschen tun es und sobald Sie den Prozess kennen, ist es tatsächlich sehr machbar. Wenn Sie sich auf das vorbereiten, was vor Ihnen liegt, können Sie beim Schließen das meiste Geld verdienen und Ihren Stress in Schach halten. Glücklicherweise können Sie Schritte unternehmen, bevor Sie Ihr Haus auf den Markt bringen, um Ihre Chancen zu erhöhen, ein solides Angebot von einem Käufer zu erhalten. Hausbesitzer, die sich fragen, wie sie ein Haus von einem Eigentümer verkaufen sollen, sollten verstehen, dass dies ein Lernprozess ist und nicht etwas ist, was die Leute jeden Tag tun.

Heutzutage können Sie ein Haus ohne Makler verkaufen, indem Sie es auf minustheagent.com.au eintragen. Durch Hinzufügen einer guten Beschreibung Ihrer Immobilie und einiger geeigneter Bilder können Sie Ihr Haus ohne Makler auf effiziente Weise verkaufen. Minus Der Agent unterstützt Sie auch bei jedem Schritt des Verkaufsprozesses und teilt Ihren Eintrag auf anderen führenden Websites in Australien wie domain.com.au, realestate.com.au und vielen anderen. Minus The Agent ermöglicht es Ihnen auch, Videos, eine virtuelle Tour, den Grundriss usw. der Immobilie auf die Website hochzuladen, damit die potenziellen Käufer eine fundierte Entscheidung treffen können.

Was macht 'Minus The Agent'?


Minus Der Agent bringt Sie direkt mit echten Käufern oder Mietern in Kontakt, damit Sie ohne die Notwendigkeit eines Agenten erfolgreich verkaufen oder vermieten können. Durch die Auflistung Ihrer Immobilie auf hochkarätigen und gut sichtbaren Websites wie domain.com.au, realestate.com.au usw. erhält Minus The Agent Ihre Immobilie und bringt sie vor Tausenden potenzieller Käufer auf den Markt. Minus Der Agent bietet auch End-to-End-Support mit unseren praktischen Marketing-Tools, damit die Verkäufer einen reibungslosen Verkaufsprozess für Eigenheime haben.

Minus Der Agent hilft Hausverkäufern, die sich für den Verkauf durch den Eigentümer entscheiden, ihre Immobilien auf realestate.com.au, domain.com.au, Homesales.com.au und vielen anderen aufzulisten. Minus Der Agent bietet auch fortlaufende Unterstützung, um den Verkauf oder das Leasing stressfrei zu gestalten, wenn Sie sich für den Verkauf durch den Eigentümer entscheiden. Holen Sie sich jetzt die richtige Bewertung für Ihre Immobilie, ohne die Provision zu zahlen, und sparen Sie Ihr Geld mit Minus The Agent.

Warum uns wählen?


Benutzerfreundliche Plattform

Unsere Website minustheagent.com.au ist einfach zu navigieren und ermöglicht es Ihnen, alle unsere Dienstleistungen zu nutzen. Von der Auflistung Ihres Hauses zum Verkauf ohne Makler bis zum Abschluss des Geschäfts führt Sie unsere Website durch den Prozess und bietet Ihnen Tools, mit denen Sie Ihr eigenes Makler sein können, damit Sie Ihr Haus sicher präsentieren und verkaufen können.

Vielfältige Pakete

Unsere Pakete sind auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten und bieten Ihnen die Werkzeuge, die Sie benötigen, um Ihr Haus ohne einen Agenten erfolgreich zu verkaufen. Sie sind für Ihr Marketing verantwortlich und haben rund um die Uhr Zugriff auf unser System, um Ihren Eintrag von jedem Computer oder Mobilgerät aus zu aktualisieren oder zu ändern.

Kompetente Unterstützung

Unser Team besteht aus erfahrenen Fachleuten, die Sie bei jedem Schritt des Verkaufsprozesses unterstützen und begleiten können. Minus The Agent bietet 7 Tage die Woche telefonischen und E-Mail-Support außerhalb der Geschäftszeiten an. Dies bedeutet, dass wir für alle Anfragen da sind, die Sie oder Ihre potenziellen Käufer / Mieter möglicherweise haben.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Verwenden von Social Media zum Verkauf Ihrer Immobilie

Ich würde annehmen, dass Sie, als Sie sich entschieden haben, ein FSBO zu werden und Ihre Immobilie zu verkaufen, Ihre Hausaufgaben gemacht und nachgeforscht haben, wie man ein FSBO wird. Wenn Sie dies nicht getan haben, fordere ich Sie dringend auf, zunächst zu untersuchen, was Sie erwartet, wenn Sie Ihre Immobilie als FSBO verkaufen. Wenn Sie nun in der Lage sind, Ihre Hausaufgaben zu machen, sind Sie möglicherweise auf einige Artikel gestoßen, in denen es heißt, dass etwa 90 Prozent der zum Verkauf stehenden Eigentümer ihre Immobilie nicht verkaufen. Sie müssen jedoch auch verstehen, dass diese Zahl möglicherweise nicht korrekt ist, da der Erfolg eines FSBO in hohem Maße davon abhängt, wie viel Aufwand Sie betreiben. Es reicht nicht aus, wenn Ihre Immobilie über ein Verkaufsschild verfügt, sondern auch darüber Bemühen Sie sich, dass Sie Ihre Immobilie vor möglichst vielen Augäpfeln zum Verkauf anbieten können. Mehr Menschen, die wissen, dass Sie eine Immobilie zum Verkauf haben, bedeuten die höhere Wahrscheinlichkeit, einen potenziellen Käufer Ihrer Immobilie zu haben.

Wie erhöhen Sie die Sichtbarkeit Ihrer zum Verkauf stehenden Immobilie? Einige würden traditionelle Medien verwenden, um für ihre Immobilie zum Verkauf zu werben, obwohl dies ein Weg sein könnte, der sehr teuer und ein Problem für FSBO sein wird. Aber ärgern Sie sich nicht, es gibt andere Möglichkeiten, wie Sie Ihre Immobilie zum Verkauf anbieten können. Eine davon ist die Nutzung der Dienste eines pauschalen mls-Anbieters. Bei pauschalen mls handelt es sich um einen Prozess, bei dem Sie nur eine pauschale Gebühr zahlen, damit Ihre Immobilie unter anderem in Hunderten von MLS-Listingseiten platziert wird.

Eine andere Möglichkeit, Ihre Immobilie zum Verkauf anzubieten, besteht darin, die Macht der sozialen Medien zu nutzen. Es ist kostenlos und würde nicht so viel kosten wie herkömmliche Medien, wenn Sie sich für kostenpflichtige Werbung in sozialen Medien entscheiden. Sie fragen sich vielleicht, wie Sie Ihre Immobilie über soziale Medien zum Verkauf anbieten können. Hier sind einige einfache Schritte, denen Sie folgen können.

  1. Wählen Sie Ihre Plattform – Sie müssen nicht weit schauen, jeder hat möglicherweise ein Social-Media-Konto. Hier sollten Sie beginnen, die Plattform auswählen, auf der Sie sich bereits befinden, und Freunde und / oder Anhänger haben, auf denen Sie Ihre Immobilie zum Verkauf anbieten können . Wenn Sie auf keiner der Social-Media-Plattformen ein Konto haben, ist es Zeit für Sie, eines zu haben. Wählen Sie in diesem Fall eine Plattform, von der Sie wissen, dass sie hauptsächlich von Ihren Freunden verwendet wird. Sobald Sie sich angemeldet haben, fügen Sie Ihre Freunde hinzu und veröffentlichen Sie Ihre Immobilie zum Verkauf. Und beginnen Sie die Mundpropaganda über Ihren Eigentum Schneeball.

  2. Veröffentlichen Sie Ihre Immobilie zum Verkauf – niemand möchte, dass die Social-Media-Zeitleiste seiner Immobilie wie eine Werbeplattform aussieht. Obwohl wir vorgeschlagen haben, dass Sie Ihre Immobilie auf Ihrem Konto zum Verkauf anbieten, veröffentlichen Sie nicht jeden Tag dasselbe. Es lohnt sich, auch etwas Interessantes für Ihren Freund zu posten, auch wenn dies nichts damit zu tun hat. Stellen Sie sicher, dass Sie auch Ihre Beziehung zu Ihren Freunden mithilfe Ihrer Zeitleiste pflegen, anstatt Ihre Zeitleiste in eine Zeitungsanzeige zu verwandeln. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie Ihren Beitrag veröffentlichen, damit jeder ihn sehen kann.

  3. Fragen einbinden und beantworten – Wenn Sie in Ihrem Beitrag Fragen zu Ihrer zum Verkauf stehenden Immobilie erhalten, stellen Sie sicher, dass Sie deren Fragen sofort und professionell beantworten. Denken Sie daran, dass die Leute Ihre Beiträge in den sozialen Medien frei sehen können, solange Ihr Beitrag öffentlich ist.

Diese drei einfachen Schritte sind ein Anfang für Sie, soziale Medien zu nutzen, um als FSBO sicherzustellen, dass Ihre zum Verkauf stehende Immobilie viel mehr Aufmerksamkeit erhält als die traditionellen Medien, ganz zu schweigen davon, dass dies nur für einen Bruchteil von a möglich ist Preis, wenn nicht kostenlos und mit Hilfe der Pauschalgebühr mls Auflistung, werden Sie sicherlich diesen Deal bekommen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

6 leistungsstarke Möglichkeiten, um schnell mehr Immobilienanzeigen zu erhalten

Seien wir ehrlich. Als Immobilienmakler kann es sehr schwierig sein, Angebote zu erhalten. Es gibt viel Konkurrenz und manchmal ist es schwierig zu wissen, wo man suchen muss. Hier sind 6 Möglichkeiten, die Ihnen sicherlich helfen werden, mehr Immobilienanzeigen zu erhalten, wenn sie ordnungsgemäß ausgeführt werden.

1. Starten Sie eine Website und eine Werbekampagne mit der Aufschrift "Wir kaufen Häuser. Schnelle Barangebote". Wenn Sie selbst kein Barangebot machen können, sollten Sie sich natürlich mit einem Investor zusammenschließen, der dies kann. Oft ist der Verkäufer nicht in der Lage, ein geringes Barangebot anzunehmen, sodass dies in eine Auflistung umgewandelt werden kann.

2. Erstellen Sie eine Website, die einen "kostenlosen Bericht" über den Verkauf Ihres Hauses bietet, auch wenn Sie mehr schulden, als es wert ist. Natürlich müssen sie sich über ein Formular auf der Website anmelden, um den Bericht zu erhalten. Diese Leads werden höchstwahrscheinlich zu Leerverkaufsangeboten führen.

3. Starten Sie eine FSBO-Marketingkampagne. Stellen Sie zwischen 5 und 10 Mailings ein. Eine Mischung aus Postkarten und Briefen scheint effektiv zu sein. Notieren Sie sich jedes Mal, wenn Sie Mitglied Ihres Teams sind und von einem For Sale By-Eigentümer fahren, die Adresse.

4. Abgelaufene Einträge abrufen. Wenn Sie darüber nachdenken, waren sie motiviert genug, ihr Haus aufzulisten, aber dann verkaufte es sich nicht. Wahrscheinlich wollen sie es immer noch verkaufen und sind möglicherweise verärgert über ihren Agenten, weil er es nicht verkauft hat. Die Beschwerde Nummer eins, die ich von Leuten über ihren Agenten gehört habe, ist mangelnde Kommunikation. Selbst wenn der Agent gute Arbeit leistete, wusste der Verkäufer es nie und nahm das Schlimmste an. Starten Sie eine Postkarten-Marketingkampagne, die über Ihr hohes Maß an Kommunikation spricht. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr erstes Marketingpaket am Tag des Ablaufs der Liste aushändigen. Das ist schnelle Kommunikation!

5. Pay-per-Click-Werbung über Facebook. Mit dem Facebook-Werbenetzwerk können Sie Ihre Anzeigen nur für bestimmte Personen schalten lassen, basierend auf den von Ihnen ausgewählten Kriterien. Dies bedeutet, dass Sie nur für Personen werben können, die in dem Gebiet leben, in dem Sie Immobilien verkaufen. Es ist sehr zielgerichtet, sodass Sie weniger Geld für Werbung ausgeben und stärkere Leads erhalten. Stellen Sie sicher, dass die Nutzer einen überzeugenden Grund haben, auf Ihre Anzeigen zu klicken. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie eine Website mit einem Anmeldeformular haben und einen guten Grund für die Anmeldung haben.

6. SOI (Einflussbereich). Ich bin mir ziemlich sicher, dass jeder neue Agent, der in eine Klasse ging, eine Liste mit 50 oder mehr Personen erstellen musste, die er bereits kennt. Zu viele Leute nutzen dies nicht gut genug und verpassen viele potenzielle Verkäufe. Versuche dies. Rufen Sie diese Woche JEDE EINZELNE PERSON auf Ihrer Liste an. Verwenden Sie dieses Skript: "Hallo Mr. Jackson. Dies ist" Ihr Name ". Wie geht es Ihnen? Ich rufe heute tatsächlich wegen einer geschäftlichen Angelegenheit an. Wie Sie sich wahrscheinlich erinnern, bin ich im Immobiliengeschäft tätig Von allen, die Sie kennen, wer ist Ihrer Meinung nach die wahrscheinlichste Person, die in Zukunft über den Kauf oder Verkauf von Immobilien nachdenken wird? Mit Ihrer Erlaubnis möchte ich sie kurz anrufen … "

Beachten Sie, dass wir sie nicht danach fragen, wer BEREITS am Kauf oder Verkauf interessiert ist. Es wäre zu einfach für sie zu sagen, dass sie niemanden kennen. Auf diese Weise werden sie mit ziemlicher Sicherheit an jemanden denken.

Damit ist diese Liste abgeschlossen. Ich hoffe, Sie können eine oder zwei dieser Ideen aufgreifen und umsetzen. Ich habe alle effektiv eingesetzt gesehen und die Ergebnisse können phänomenal sein.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

So verkaufen Sie Ihre Immobilie privat

Angesichts des aktuellen Finanzklimas und des deutlichen Mangels an Immobilienkäufern muss der heutige Hausbesitzer alle Möglichkeiten prüfen, wenn er seine Immobilie schnell verkaufen möchte. Dies ist ein globales Problem, unabhängig davon, ob Sie sich in den USA, Großbritannien oder Spanien befinden. Die Immobilienpreise fallen und es gibt nur wenige Käufer, selbst wenn die Zinssätze so niedrig wie nie zuvor sind.

Wie können Sie dem Feld einen Schritt voraus sein?

Stellen Sie sicher, dass Ihre Immobilie verkaufsbereit ist. Sie muss jederzeit sauber, ordentlich und gut präsentiert sein. Wenn möglich einen frischen Anstrich geben!

Preis der Immobilie für den Markt. Schauen Sie sich die lokalen Immobilienmakler oder Websites zum Verkauf durch Eigentümer an, um herauszufinden, für wie viel ähnliche Immobilien verkauft werden. Sie können auch den Nethouse-Preis verwenden, mit dem Sie Ihre britische Postleitzahl eingeben und eine Liste der verkauften Immobilien und deren Preis abrufen können wo in der gleichen Gegend verkauft.

Entdecken Sie, was lokale Immobilienmakler zu bieten haben. Fragen Sie sie, wie sie Ihre Immobilie vermarkten und wo sie Werbung machen. Verhandeln Sie das beste Provisionsangebot und stellen Sie sicher, dass Sie einen Kaufvertrag gelesen haben (lassen Sie ihn nach Möglichkeit von Ihrem gesetzlichen Vertreter überprüfen). Einige Makler haben eine Klausel, die besagt, dass der Verkäufer, wenn er die Immobilie privat verkauft, weiterhin zur Zahlung von Provisionen verpflichtet ist. Stellen Sie sicher, dass dies entfernt wird, oder seien Sie bereit, diese ebenfalls zu bezahlen!

Bewerben Sie Ihre Immobilie privat mit allen verfügbaren Medien – lokalen Zeitungen, Schaufenstern, Websites zum Verkauf durch Eigentümer oder allen oben genannten.

Wenn Sie in der lokalen Zeitung werben, halten Sie den Titel kurz und attraktiv. Ein Titel mit dem Titel "Luxusimmobilien zum Verkauf" kann potenzielle Käufer entmutigen und darauf schließen, dass der Preis zu hoch ist, wenn "Einfamilienhaus mit 4 Schlafzimmern" sie möglicherweise weiterlesen lässt.

Wenn Sie in einem Schaufenster werben, stellen Sie sicher, dass Sie ein Farbbild der Immobilie hinzufügen und den Titel wieder attraktiv halten.

Wenn Sie FSBO (For Sale by Owner) verwenden, sehen Sie, welche Angebote angeboten werden. Online Property Sale bietet derzeit an, Ihre Immobilie zu bewerben, bis sie für nur 52 € verkauft wird. Dies beinhaltet eine vollständige Beschreibung und bis zu 6 Bilder Ihrer Immobilie. Sie platzieren es auch auf der Global Property Online-Website und auf mindestens 10 anderen Websites. Im Preis inbegriffen ist ein SMS-Benachrichtigungssystem, das den Verkäufer informiert, wenn eine Anfrage zu seinem Eigentum gestellt wurde.

Wenn Sie auf einer FSBO-Website werben, stellen Sie sicher, dass die Vertraulichkeit gewahrt bleibt, indem Sie Ihren Namen, Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse nicht anzeigen. Einige FSBO-Sites zeigen diese an und bevor Sie es wissen, erhalten Sie Hunderte von SPAM-E-Mails.

Wenn Sie Ihre Immobilie wirklich verkaufen möchten, gibt es da draußen Käufer (auch im aktuellen Klima), und Sie müssen nur daran arbeiten, sie mit einigen oder allen der hier beschriebenen Methoden zu finden – diese könnten Ihnen helfen, Ihrem Nachbarn einen Schritt voraus zu sein. Wenn der Verkauf Ihrer Immobilie von größter Bedeutung ist, nutzen Sie alle Formen der Werbung, manipulieren Sie die verfügbaren Ressourcen zu Ihrem Vorteil und lassen Sie sie für Sie arbeiten.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Die Nachteile des Umgangs mit zum Verkauf durch Eigentümer Eigenschaften

Der Immobilienmarkt lässt den Menschen viele Möglichkeiten. Obwohl es eine komplizierte Erfahrung sein kann, entscheiden sich einige immer noch dafür, ein Haus ohne die Hilfe eines Immobilienmaklers oder Maklers zu verkaufen oder zu kaufen. Dies kann vorteilhaft sein, da sie sich auf dem Markt engagieren können, ohne professionelle Gebühren zu zahlen. Der Verkauf durch Eigentümermechanismen kann jedoch auch einige Nachteile mit sich bringen. Sowohl Verkäufer als auch Käufer, die sich für ein FSBO entscheiden, sollten über diese Nachteile Bescheid wissen, damit sie den Bedarf an Unterstützung durch einen Agenten neu bewerten können. Es ist notwendig, einige der Nachteile zu prüfen, die mit dem Verkauf durch Eigentümerimmobilien verbunden sind, um die Gefahren eines Engagements in der Immobilienwelt ohne professionelle Unterstützung zu verstehen.

Nachteile für den Verkäufer

Ein Verkäufer, der seine Immobilie ohne die Hilfe eines Maklers zum Verkauf anbietet, kann Probleme bei der Schätzung eines Angebotspreises haben. Da er die Schwankungen der Marktpreise nicht kennt, wäre er nicht in der Lage, seine Entscheidungen auf die realen Preise der zum Verkauf stehenden Immobilien zu stützen. Darüber hinaus würde seine Unerfahrenheit ihn auch zu ungenauen Berechnungen führen, wenn er versucht, den Wert seines Eigentums zu bewerten. Wenn er einen falschen Preis findet, kann er entweder einige potenzielle Käufer abschrecken oder einen ernsthaften finanziellen Verlust erleiden. Das Überschätzen eines Preises kann zu mangelndem Interesse der Käufer führen, während das Unterschätzen eines Preises dazu führen kann, dass Sie den wahren Wert Ihres Hauses verlieren. Außerdem wird es ihm schwer fallen, nach einer objektiven Erklärung für den von ihm festgelegten Preis zu fragen.

Ein weiterer Nachteil der Wahl des FSBO-Mechanismus ist die Zeit und das Geld, die ein Verkäufer für die Recherche verschwenden wird. Da er nichts über Immobilien weiß, wird er monatelang komplizierte Nachforschungen anstellen, um zu verstehen, was unter Immobilientransaktionen liegt. Abgesehen davon, dass er viel Geld verloren hat, würde sich sein Verkauf zum Verkauf verzögern, da er versucht, ohne Unterstützung von Experten mehr über die Immobilienbranche zu erfahren.

Nachteile für den Käufer

Der Kauf eines FSBO birgt auch einige Bedrohungen für einen Hausbesitzer. Eine Person, die sich nicht von Immobilienexperten leiten lässt, kann gefälschte Taten erleben. In einer gefälschten Tat könnte er für 150 Quadratfuß Land bezahlen, wenn er tatsächlich nur 140 Quadratfuß kauft. Dies bringt ihn in die Verlierersituation, insbesondere wenn er mehr zahlt, als er tatsächlich zahlen sollte. Er kann auch eine große Menge an Schulden erben, wenn sein Verkäufer nicht für Abschlusskosten wie Grundsteuern und Hypotheken bezahlt hat. Er kann auf die Einreichung von Beschwerden zurückgreifen, dies ist jedoch teurer als die Bezahlung eines Agenten, um sicherzustellen, dass seine Interessen während einer Transaktion erfüllt werden.

Daher können rechtliche Probleme zu einem großen Problem für Käufer werden, die ein Haus zum Verkauf durch den Eigentümer kaufen möchten. Probleme in Vertrauensurkunden, Eigentumsansprüchen und anderen Rechtsbereichen können die Übertragung des Eigentums auf ihre Namen gefährden. Darüber hinaus hätten sie nicht die Möglichkeit, eine Hausinspektion durchzuführen, die die Qualität ihres Kaufs garantieren kann. Die Unfähigkeit, undichte Rohre, fehlerhafte Haussysteme und andere strukturelle Nachteile zu erkennen, kann für Hausbesitzer, die keine vorherigen Inspektionen durchführen, zu einem großen Problem werden.

Dies sind nur einige der Nachteile des Umgangs mit einem FSBO. Die Vermeidung solcher Bedrohungen kann mit Hilfe von akkreditierten Immobilienmaklern möglich sein. Mit ihrer Hilfe können Fälschungen, rechtliche Probleme und andere Probleme beim Verkauf oder Kauf eines Hauses vermieden werden.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

So qualifizieren Sie einen Käufer, wenn Sie Ihr Haus "nach Eigentümer" verkaufen

Eine Frage, die viele Verkäufer "zum Verkauf durch den Eigentümer" stellen, lautet: "Wie kann ich feststellen, ob sich ein potenzieller Käufer den Kauf meines Hauses leisten kann?" In der Immobilienbranche wird dies als "Vorqualifizierung" eines Käufers bezeichnet. Sie mögen denken, dass dies ein komplexer Prozess ist, aber in Wirklichkeit ist er recht einfach und erfordert nur ein wenig Mathematik. Bevor wir zur Mathematik kommen, sollten Sie einige Begriffe verstehen. Die erste ist PITI, was nichts anderes als eine Abkürzung für "Kapital, Zinsen, Steuern und Versicherungen" ist. Diese Zahl repräsentiert die monatlichen Kosten für die Hypothekenzahlung von Kapital und Zinsen zuzüglich der monatlichen Kosten für Grundsteuern und Hausbesitzer-Versicherungen. Die zweite Laufzeit ist "VERHÄLTNIS". Die Quote ist eine Zahl, die die meisten Banken als Indikator dafür verwenden, wie viel des monatlichen Bruttoeinkommens eines Käufers sie sich für PITI leisten könnten. Immer noch bei mir? Die meisten Banken verwenden eine Quote von 28%, ohne andere Schulden zu berücksichtigen (Kreditkarten, Autozahlungen usw.). Dieses Verhältnis wird manchmal als "Front-End-Verhältnis" bezeichnet. Wenn Sie andere monatliche Schulden berücksichtigen, wird ein Verhältnis von 36-40% als akzeptabel angesehen. Dies wird als das bezeichnet "Back-End-Verhältnis".

Nun zu den Formeln:

Die Front-End-Quote wird einfach berechnet, indem PITI durch das monatliche Bruttoeinkommen dividiert wird. Das Back-End-Verhältnis wird berechnet, indem PITI + DEBT durch das monatliche Bruttoeinkommen dividiert wird.

Lassen Sie uns die Formel in Aktion sehen:

Fred will dein Haus kaufen. Fred verdient 50.000 US-Dollar pro Jahr. Wir müssen Freds monatliches Bruttoeinkommen kennen, also teilen wir 50.000,00 USD durch 12 und erhalten 4.166,66 USD. Wenn wir wissen, dass Fred sich 28% dieser Zahl sicher leisten kann, multiplizieren wir 4.166,66 x 0,28 USD, um 1.166,66 USD zu erhalten. Das ist es! Jetzt wissen wir, wie viel Fred es sich leisten kann, PITI pro Monat zu bezahlen.

Zu diesem Zeitpunkt haben wir die Hälfte der Informationen, die wir benötigen, um festzustellen, ob Fred unser Haus kaufen kann oder nicht. Als nächstes müssen wir wissen, wie hoch die PITI-Zahlung für unser Haus sein wird.

Wir benötigen vier Informationen, um PITI zu bestimmen:

1) Verkaufspreis (Unser Beispiel ist 100.000,00)

Vom Verkaufspreis ziehen wir die Anzahlung ab, um festzustellen, wie viel Fred ausleihen muss. Dieses Ergebnis bringt uns zu einem anderen Begriff, auf den Sie möglicherweise stoßen. Loan to Value Ratio oder LTV. Beispiel: Verkaufspreis 100.000 USD und Anzahlung von 5% = LTV-Verhältnis von 95%. Anders gesagt, das Darlehen beträgt 95% des Wertes der Immobilie.

2) Hypothekenbetrag (Kapital + Zinsen).

Der Hypothekenbetrag ist in der Regel der Verkaufspreis abzüglich der Anzahlung. Es gibt drei Faktoren, die bestimmen, wie hoch der PI- und Zinsanteil der Zahlung sein wird. Sie müssen wissen, 1) Darlehensbetrag; 2) Zinssatz; 3) Laufzeit des Darlehens in Jahren. Mit diesen drei Zahlen finden Sie einen Hypothekenzahlungsrechner fast überall im Internet, um die Hypothekenzahlung zu berechnen. Denken Sie jedoch daran, dass Sie den monatlichen Teil der jährlichen Grundsteuern und den monatlichen Teil der Gefahrenversicherung (Sachversicherung) noch hinzufügen müssen. In unserem Beispiel müsste Fred mit einem Rückgang von 5% 95.000,00 USD ausleihen. Wir werden einen Zinssatz von 6% und eine Laufzeit von 30 Jahren verwenden.

3) Jährliche Steuern (unser Beispiel ist 2.400,00 USD) / 12 = 200,00 USD pro Monat

Teilen Sie die jährlichen Steuern durch 12, um den monatlichen Teil der Grundsteuern zu erhalten.

4) Jährliche Gefahrenversicherung (Unser Beispiel ist 600,00 USD) / 12 = 50,00 USD pro Monat

Teilen Sie die jährliche Gefahrenversicherung durch 12, um den monatlichen Teil der Sachversicherung zu erhalten.

Lassen Sie uns jetzt alles zusammenfügen. Eine Hypothek von 95.000 USD bei 6% für 30 Jahre würde einen monatlichen PI erzeugen

Alles zusammenfügen

Aus unseren obigen Berechnungen wissen wir, dass sich unser Käufer Fred PITI bis zu 1.166,66 USD pro Monat leisten kann. Wir wissen, dass der PITI, der für den Kauf unseres Hauses benötigt wird, 819,57 USD beträgt. Mit diesen Informationen wissen wir jetzt, dass Fred sich für den Kauf unseres Hauses qualifiziert!

Natürlich gibt es andere Voraussetzungen, um sich für ein Darlehen zu qualifizieren, einschließlich einer guten Bonität und eines Jobs mit mindestens zwei aufeinanderfolgenden Beschäftigungsjahren. Mehr dazu ist unsere nächste Ausgabe.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Jetzt Haus verkaufen Tipps und Informationen – Erfahren Sie, wie Sie ein Haus schnell verkaufen

Es ist jetzt zweifelhaft, ob sich der Immobilienmarkt während der Ferienzeit verlangsamen wird. Dies ist gut für Makler und Immobilieninvestoren, die sehr hart daran gearbeitet haben, Kunden beim Kauf und Verkauf von Häusern zu helfen, aber nicht so gut für Käufer und Verkäufer.

Wenn Sie auf dem Markt sind, um ein Haus zu kaufen, können Dezember und Januar ein guter Zeitpunkt sein, um tolle Angebote für ein Haus zu machen, da es nicht viele Käufer gibt. Dies kann auch ein Problem für Käufer von Eigenheimen darstellen, da die Anzahl der verfügbaren Eigenheime in den Ferien normalerweise geringer ist, da Eigenheimverkäufer in dieser Zeit nicht umziehen möchten.

Das kalte Wetter wirkt sich auch auf den Immobilienmarkt aus. Je kälter es draußen ist, desto weniger Käufer von Eigenheimen kaufen ein tolles neues Zuhause und desto weniger offene Immobilienmakler halten. In Monaten, in denen das Wetter warm ist, steigt die Anzahl der zum Verkauf stehenden Häuser und damit auch die Anzahl der verkauften Häuser pro Monat.

Heißt das, Sie sollten bis zum Frühjahr warten, um Ihr Haus zu verkaufen? Nun, wenn Sie warten können, ist es vielleicht auch eine gute Idee, aber viele Hausbesitzer müssen ihr Haus jetzt verkaufen. Die Wahrheit ist, dass das Leben passiert und es gibt viele Gründe, warum ein Zuhause, in dem Sie voraussichtlich sieben bis zehn Jahre bleiben, plötzlich zu einem Zuhause wird, in dem Sie nur zwei oder drei Jahre bleiben können.

Hausbesitzer, die ihr Haus schnell verkaufen müssen, haben normalerweise einen der folgenden Gründe: Zwangsvollstreckung, Jobtransfer, Scheidung, Umzug, Familienkrankheit, Leerverkauf usw. Es gibt viele Gründe, warum Hausbesitzer ein Haus verkaufen müssen, aber wenn Sie Erfahrung haben Bei allen oben genannten Problemen ist es wahrscheinlicher, dass Sie schnell verkaufen müssen.

Das Problem mit der Notwendigkeit, ein Haus auf dem aktuellen Immobilienmarkt schnell zu verkaufen, ist, dass viele Hausbesitzer nicht viel Eigenkapital haben, so dass der Verkauf eines Hauses sehr schwierig sein kann. Wenn Sie mehr für Ihre Hypothek schulden als das, was Ihr Haus wert ist, kann es unmöglich erscheinen, Ihr Haus zu verkaufen. Die Wahrheit ist, dass Sie immer noch Optionen für den Verkauf von Eigenheimen haben. Sie können einen professionellen Makler oder Investor einen Leerverkauf abschließen lassen, Ihr Haus leasen, bis der Markt wächst, oder Sie können Ihr Haus mieten, bis der Markt wächst, und dann verkaufen.

Wenn Sie ein Haus verkaufen möchten, ist es wichtig, dass Sie alle Ihre Optionen mit einem Immobilienprofi besprechen. Immobilien können eine schwierige Sache sein, besonders wenn Sie eine emotionale Bindung an das Haus haben. Wenn Sie alle Ihre Optionen mit jemandem besprechen, der ein Experte ist und keine emotionale Bindung hat, kann dies den Verkaufsprozess eines Eigenheims erleichtern.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Möchten Sie Ihr Haus schnell verkaufen? Holen Sie sich einige Tipps!

Möglicherweise sehen Sie sich einer Lebenssituation gegenüber, in der Sie Ihr Haus schnell verkaufen möchten. Sie könnten jedoch ratlos darüber sein, was zu tun ist und wie Sie Ihr Ziel erreichen. Wenn Sie jedoch die richtige Verkaufstaktik implementieren, können Sie mehr Käufer anziehen, bessere und mehr Angebote erhalten.

Machen Sie eine Übersicht über Ihr Haus und beheben Sie alle größeren und kleineren Probleme. Dies sollte vor der Auflistung Ihres Hauses auf dem Markt erfolgen. Möglicherweise können Sie kein Problem in Ihrem Haus erkennen, da Sie möglicherweise emotional an Ihr Haus gebunden sind. Es ist eine gute Idee, jemanden zu bitten, Ihr Haus zu inspizieren. Käufer interessieren sich am wenigsten für das Haus, das Reparaturarbeiten erfordert, bevor sie es nutzen können.

Bevor Sie Ihr Haus einem potenziellen Käufer zeigen, nehmen Sie einige einfache Änderungen vor, z. B. das Reinigen Ihres Hausdaches, das Aufräumen und das Entfernen persönlicher Gegenstände wie Fotos, Artefakte, Bücher und anderer Dinge. Lassen Sie das ganze Haus in neutralen Farben neu streichen, damit der Käufer das Haus als sein eigenes betrachten kann. Stellen Sie nicht nur die Unordnung fern, sondern inszenieren Sie jeden Raum des Hauses sorgfältig.

Verbessern Sie das Aussehen des Eingangs Ihres Hauses, da ein attraktiver Eingang die Käufer als ersten Ausdruck beeindrucken kann. Verbessern Sie die Attraktivität Ihres Hauses, indem Sie den Rasen mähen. Das Äußere neu streichen, die Einfahrten und Gehwege räumen. Stellen Sie außerdem sicher, dass sich keine rostigen Beschläge an der Haupttür befinden und die Türklingel funktioniert.

Eine weitere Sache, auf die ich Wert legen möchte, ist, Ihr Haus jederzeit in einem "Show" -Zustand zu halten, da Sie nie wissen, wann ein potenzieller Käufer Ihr Haus ohne vorherige Ankündigung besucht.

Sie sollten die Dienste eines erfahrenen Immobilienmaklers in Anspruch nehmen, der Kenntnisse über die Nachbarschaft hat und daran arbeiten kann, Ihr Haus zu verkaufen. Er kann Ihnen raten, was Sie tun sollen, um Ihr Haus schnell zu verkaufen.

Trotz aller anderen Dinge kann die Preisanfrage bei den meisten Deals der entscheidende Faktor sein. Halten Sie den Preis für Ihr Haus sehr vernünftig, um mehr Käufer anzulocken.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie nicht alle diese Tipps befolgen können, können Sie sich an wenden Käufer von Bargeldhäusern um dein Haus schnell zu verkaufen. Sie werden Ihr Haus in jedem Zustand und an jedem Ort kaufen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Zum Verkauf durch Eigentümer Kaufverträge

Wenn Sie sich entscheiden, Ihr Haus zu verkaufen, sparen Sie Tausende von Dollar an Maklerprovisionen. Im Gegenzug müssen Sie Themen wie einen Kaufvertrag verstehen.

Zum Verkauf durch Eigentümer Kaufverträge

Wenn Sie sich entschieden haben, Ihr Haus zu verkaufen, ohne einen Immobilienmakler zu konsultieren, müssen Sie sich etwas Zeit nehmen, um ein Verständnis für den Prozess und die erforderlichen Dokumente zu entwickeln. Erstens sind Sie mit dieser Entscheidung nicht allein. Eine kürzlich durchgeführte Umfrage ergab, dass über 30 Prozent der Käufer beabsichtigen, ihre Häuser ohne einen Agenten zu verkaufen. Angesichts dieser Nachfrage stehen dem Verkäufer des Eigentümers nun eine Vielzahl von Formularen zur Verfügung, die alle einen Kaufvertrag enthalten.

Ein Eigentümer-Verkäufer-Kaufvertrag unterscheidet sich nicht von einem Immobilienkaufvertrag. Es enthält alle gleichen Bedingungen und wird normalerweise als Immobilienkaufvertrag bezeichnet. Eine Immobilientransaktion ist dieselbe, unabhängig davon, ob Sie einen Makler einsetzen oder nicht. Es ist also wirklich kein spezifischer Eigentümer-Verkäufer-Kaufvertrag erforderlich.

Im Allgemeinen werden alle erforderlichen Verträge und Formulare für eine Immobilientransaktion in einer Gruppe gekauft. In der Regel werden diese Dokumente vom Eigentümer als Verkauf angeboten. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sie zu erhalten, jedoch hat das Internet eine der einfachsten Methoden bereitgestellt. Jeder kann fast kostenlos alle Dokumente herunterladen, die für die Abwicklung der Transaktionen erforderlich sind. Tatsächlich sind dies die gleichen vorgedruckten Formulare, die von den meisten Maklern verwendet werden.

Wie Sie wahrscheinlich gelesen haben, verpassen Eigentümerverkäufer eine große Chance, wenn sie die Hilfe von Hypothekenmaklern nicht nutzen. Hypothekenmakler sind unabhängige Kreditgeber und möchten mit Ihnen Geschäfte machen. Ihr Ziel ist es, das Darlehen für den Käufer Ihrer Immobilie zu schreiben, damit sie motiviert sind, Ihnen beim Verkauf des Hauses zu helfen. Sie stellen Ihnen kostenlos alle Formulare zur Verfügung, die Sie benötigen, und helfen Ihnen bei offenen Häusern und so weiter. Dies ist eine kostenlose Ressource, die Sie unbedingt nutzen sollten. Wenn Sie das Haus verkaufen und sie einen Kredit erhalten, ist es eine Win-Win-Situation.

Bei der Entscheidung, ob ohne Makler verkauft werden soll, sind viele Hausbesitzer besorgt über Kaufverträge und andere Formen. Kaufen Sie eine vorab geschriebene Version, nutzen Sie die kostenlosen Dienste eines Hypothekenmaklers und es wird Ihnen gut gehen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Makler gegen die wir kaufen Häuser Cash Companies

Bei der Entscheidung, Ihr Haus zu verkaufen, haben Sie zwei Möglichkeiten. Sie können entweder die Dienste eines Immobilienmaklers in Anspruch nehmen oder es selbst an eine Firma "We Buy Houses Cash" verkaufen. Jedes Szenario hat seine Vor- und Nachteile, die wir unten für Sie skizziert haben. Jede Situation ist anders und wir möchten sicherstellen, dass Sie die bestmögliche Entscheidung treffen. Wir haben auch einige wichtige Fragen skizziert, die Sie sich stellen sollten, bevor Sie diese große Entscheidung treffen.

Makler. Makler sind die beste Quelle für den Verkauf Ihrer Immobilie. Es ist erwiesen, dass Makler mindestens 10-20% mehr für Ihre Immobilie erhalten als wenn Sie sie selbst verkaufen würden. Es ist auch erwiesen, dass Sie es 50% schneller verkaufen, indem Sie die Dienste eines lokalen Immobilienmaklers in Anspruch nehmen. Da die meisten Makler über aktuelle Trends informiert sind, können sie Ihnen helfen, welche Artikel behandelt werden müssen, um den Höchstpreis für Ihr Haus zu erzielen. Mit einem auf Ihre Nachbarschaft spezialisierten Agenten haben sie möglicherweise über Kollegen und frühere Kunden, zu denen Sie keinen Zugang haben, Verbindungen zu Käufern. Ein Agentennetzwerk ist ein sehr leistungsfähiges Werkzeug, um Ihr Haus schnell zu verkaufen. Ich empfehle größere Kooperationsmakler wie Berkshire Hathaway oder Coldwell Banker Gundaker.

Bei jedem Dienstleister fallen Geschäftskosten an. Die durchschnittlichen Kosten für einen Makler betragen 6-7% des Verkaufspreises Ihres Hauses. Wenn Sie beispielsweise Ihr Haus für 200.000 US-Dollar verkaufen, kostet es Sie beim Abschluss zwischen 12.000 und 14.000 US-Dollar. Wenn Sie sich entscheiden, einen Immobilienprofi für den Verkauf Ihrer Immobilie zu verwenden, haben Sie höchstwahrscheinlich mit finanzierten Käufern zu tun, was bedeutet, dass Sie möglicherweise Verkäuferprovisionen zwischen 3.000 und 5.000 US-Dollar zahlen müssen. Der Verkauf an einen finanzierten Käufer bedeutet auch, dass Sie nach Unterzeichnung eines Kaufvertrags in der Regel zwischen 30 und 60 Tagen warten müssen, bis der Vertrag abgeschlossen ist. Vergessen wir auch nicht die Kosten für Inspektionen. In den meisten Städten muss das Haus eine Belegungsprüfung bestehen. Wenn die Stadt den Inspektor dorthin schickt, gibt es möglicherweise Gegenstände, die nicht den Anforderungen der Stadt entsprechen und deren Reparatur möglicherweise kostspielig wird. Der potenzielle Käufer wird aufgrund seiner eigenen Sorgfalt auch einen privaten Inspektor beauftragen, um festzustellen, was das Haus möglicherweise benötigt. Dies kann auch kostspielig werden, wenn der Käufer hohe Anforderungen hat, bevor er sich entscheidet, mit dem Kauf fortzufahren. Das zusätzliche Geld, das Sie mit der Einstellung eines Immobilienprofis verdienen, kann sich mit den Kosten für Maklergebühren und Inspektionskosten auflösen.

Wir kaufen Häuser Cash Companies. Diese Unternehmen bekommen oft eine schlechte Wrap in der Region. Sie werden oft als Betrüger oder unehrliche Menschen angesehen, wenn diese Unternehmen in Wirklichkeit den Menschen von großem Nutzen sein können. Wie bei allem gibt es Vor- und Nachteile für diesen Weg. Da diese hässlichen Hauskäufer Investoren sind, werden sie Ihnen nicht den vollen Preis für Ihr Haus geben. Sie kaufen normalerweise Immobilien zwischen 50 und 60 Cent für den Dollar.

Aber bevor Sie diese Leute aus Ihrem Haus werfen, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um über die Vorteile des Verkaufs an einen Geldinvestor nachzudenken. Schnelles Geld! In den meisten Fällen haben diese Käufer das Geld, um die Immobilie sofort zu kaufen. Es wird nicht nur ein Barverkauf sein, sondern Sie müssen sich auch keine Gedanken über die Zahlung von Verkäuferkonzessionen machen. Oft decken sie sogar Ihre Abschlusskosten, wodurch Sie zusätzliches Geld sparen. Diese Bargeldkäufer sparen Ihnen auch diese hohen Maklerprovisionen. Da Ihre Immobilie vom Eigentümer zum Verkauf angeboten wird, ist kein Makler beteiligt. Kein Broker = KEINE GEBÜHREN! Habe ich schon erwähnt, dass keine Inspektionen durchgeführt werden? Da es sich höchstwahrscheinlich um einen AS-IS-Barverkauf handelt, wird der Käufer keinen Stadt- oder Privatinspektor mitbringen, sodass Sie keine Reparaturen an der Immobilie vornehmen müssen. Auch wenn Sie möglicherweise nicht den vollen Preis für das bekommen, was Sie für Ihr Haus wert halten, sparen Sie Zehntausende von Dollar an Gebühren und Reparaturen. Es macht den Deal noch süßer, wenn man weiß, dass sie bei Bedarf in nur 7-10 Tagen abgeschlossen werden können. Das Beste am Verkauf an einen Geldinvestor ist, dass Sie die unerwünschten Gegenstände in der Immobilie belassen können, um noch mehr Geld für Umzugskosten zu sparen.

Dies ist eine große Entscheidung, die nicht leichtfertig getroffen werden sollte. Es gibt einige Fragen, die Sie sich stellen müssen, bevor Sie sich für eine Route entscheiden.

1. Muss das Haus repariert werden?

2. Ist das Haus nach heutigen Maßstäben veraltet und wie sehen andere ähnliche Häuser aus?

3. Muss ich sofort verkaufen?

4. Ist die Reparaturliste zu umfangreich für mich?

5. Wird ein schneller Verkauf meine Schultern vom Umgang mit dieser Immobilie entlasten?

Wenn Sie eine der oben genannten Fragen mit Ja beantwortet haben, sollten Sie wahrscheinlich in Betracht ziehen, an einen lokalen Immobilieninvestor zu verkaufen, der über das Geld verfügt, um sofort zu schließen. Ein schnelles Barangebot ohne Maklergebühr, Abschlusskosten oder hohe Umzugskosten ist möglicherweise die beste Lösung für Sie. Wenn das Haus über die Jahre ziemlich gepflegt und gepflegt wurde und Sie es sich leisten können, eine Weile darauf zu sitzen, ist Ihr lokaler Immobilienmakler die beste Option für Sie und Ihr Bankkonto.

Klicken Sie auf Folgendes, um weitere Informationen zu zu erhalten Berkshire Hathaway oder Coldwell Banker Gundaker.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg